6 Am Häufigsten Besuchte Städte Kroatiens! - KokoStay

Passwort zurücksetzen

Deine Suchergebnisse
07/02/2024

6 Am Häufigsten Besuchte Städte Kroatiens!

Wyspa Hvar

Kroatien, mit seiner malerischen Küste und reichen Geschichte, ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Unter den vielen charmanten Städten stechen besonders Dubrovnik, Split, Zadar, Pula, Rovinj und Hvar hervor. Jede dieser Städte hat etwas Einzigartiges zu bieten und macht sie somit zu idealen Zielen für einen unvergesslichen Urlaub.

Dubrovnik

Bekannt als die „Perle der Adria“, ist Dubrovnik berühmt für seine beeindruckenden mittelalterlichen Stadtmauern, die die Altstadt umgeben. Die Stadt ist ein Ort, an dem Geschichte auf Schönheit trifft und Sehenswürdigkeiten wie der Rektorenpalast, das Franziskanerkloster mit einer der ältesten Apotheken Europas, der Berg Srđ mit einem atemberaubenden Blick auf die Stadt und das Meer und die Kirche des heiligen Blasius bietet. Dubrovnik ist auch bei Fans von „Game of Thrones“ als Drehort für Königsmund beliebt.

Ein Besuch in Dubrovnik wäre nicht komplett ohne einen Ausflug nach Lokrum, einer kleinen Insel vor der Küste Dubrovniks mit einem schönen botanischen Garten und den Ruinen eines mittelalterlichen Klosters.

Split

Split, die zweitgrößte Stadt Kroatiens, zieht Touristen mit seiner lebhaften Riva und dem historischen Zentrum mit dem zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Diokletianpalast an. Die Stadt ist ein idealer Ausgangspunkt, um die nahegelegenen Inseln wie Brač oder Hvar sowie den Nationalpark Krka zu erkunden.

Wir empfehlen auch einen Besuch im Museum für kroatische archäologische Denkmäler, wo Sie eine Sammlung mittelalterlicher Grabsteine sehen können, oder einen Spaziergang im Park Marjan, den grünen Lungen der Stadt, wo die Sonnenuntergänge ein Fest für die Augen sind!

Zadar

Zadar begeistert mit seiner Mischung aus Geschichte und Moderne. Bekannt für die Meeresorgel, die Musik mit Hilfe der Meereswellen spielt, und die Installation „Gruß an die Sonne“. Die Altstadt bietet schöne römische und mittelalterliche Sehenswürdigkeiten, die Zadar zu einem charmanten Ort machen. Wenn Sie Geschichte mögen, werden Ihnen sicherlich das Forum Romanum, die Ruinen des römischen Forums, das Herz des alten Zadar, die Kirche des heiligen Donatus, eines der am besten erhaltenen Beispiele vorromanischer Architektur in Kroatien, oder das Museum für antikes Glas, das eine einzigartige Sammlung römischen Glases präsentiert, gefallen.

Pula

blog-kokostay.com - 2

Pula, gelegen auf der Halbinsel Istrien, ist bekannt für eines der am besten erhaltenen römischen Amphitheater der Welt. Die Stadt bietet ein reichhaltiges kulturelles und historisches Angebot, einschließlich antiker Tempel und malerischer Straßen, was sie zu einem idealen Ort für Geschichtsliebhaber macht. Während Ihres Aufenthalts in dieser Stadt sollten Sie unbedingt die unterirdischen Tunnel Zerostrasse, ein Netzwerk von Tunneln, die während beider Weltkriege genutzt wurden, den Augustustempel oder einen Ausflug zum Nationalpark Brijuni, einem Archipel von Inseln mit einer erstaunlichen Geschichte und Natur, der mit dem Boot von Pula aus erreichbar ist, besuchen.

 

Rovinji

Rovinj, oft als eine der schönsten Städte Istriens beschrieben, bezaubert mit seiner Atmosphäre und Architektur. Enge, gepflasterte Straßen, bunte Hausfassaden und der Blick auf die Adria machen die Stadt wie aus einer Postkarte. Rovinj ist auch ein großartiger Ort, um lokale Weine und Meeresfrüchte zu probieren. Während Ihres Aufenthalts hier sollten Sie unbedingt die Kirche der heiligen Euphemia besuchen, von deren Turm sich ein herrlicher Blick auf die Stadt und die Inseln bietet, den Waldpark Zlatni Rt (Goldenes Kap), ideal für Spaziergänge und Picknicks zwischen alten Eichen und Kiefern, sowie eine Bootsfahrt zur Insel Sveta Katarina unternehmen, die mit schönen Stränden und einem atemberaubenden Blick auf Rovinj beeindruckt.

Hvar

Die Insel Hvar ist bekannt für unzählige Sonnenstunden, malerische Landschaften und luxuriösen Urlaub. Reich an Kultur und Geschichte bietet sie wunderschöne Strände, Lavendelfelder und eine beeindruckende Festung mit Blick auf die Stadt und die Pakleni-Inseln. Hvar ist der ideale Ort für diejenigen, die Entspannung inmitten der Natur und Luxus suchen. Auf der Insel sollten Sie unbedingt die Festung Fortica (Španjola), von der aus sich ein Blick auf die Stadt und die umliegenden Inseln bietet, Palmižana, den Pakleni-Archipel, Stari Grad, eine der ältesten Städte Europas, mit engen Gassen und charmanten Cafés, und den Strand Dubovica, einen der schönsten Strände der Insel, mit kristallklarem Wasser besuchen. Wenn Sie gerne tauchen, wird Ihnen sicherlich ein Ausflug zu den Pakleni-Inseln gefallen, die auch die anspruchsvollsten Besucher begeistern werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kroatien ein Land mit unglaublichem kulturellen, historischen und natürlichen Reichtum ist, was es zu einem der beliebtesten Reiseziele in Europa macht. Von dem malerischen Dubrovnik über das lebhafte Split, das historische Zadar, das antike Pula, das charmante Rovinj bis hin zur sonnigen Insel Hvar – jede dieser Städte bietet einzigartige Attraktionen, die Touristen aus der ganzen Welt begeistern. Egal, ob Sie Abenteuer unter alten Denkmälern, Entspannung an einem der schönen Strände oder lokale Küche und Wein genießen möchten, Kroatien wird Ihnen unvergessliche Momente bescheren.

Wir laden Sie ein, diese außergewöhnlichen Orte zu entdecken, wo Geschichte auf unberührte Naturschönheiten trifft und die Gastfreundschaft der Einwohner dafür sorgt, dass Sie sich wie zu Hause fühlen. Egal, welches Reiseziel Sie wählen, Kroatien verspricht einen Urlaub voller Entdeckungen, Entspannung und unvergesslicher Erlebnisse. Bereiten Sie sich auf das Abenteuer Ihres Lebens vor, während Sie die am häufigsten besuchten Orte in diesem außergewöhnlichen Land erkunden!

 

Einen Kommentar hinzufügen

Deine Email wird nicht veröffentlicht.