Zentraldalmatien: Ein praktischer Leitfaden für den Transport - KokoStay

Passwort zurücksetzen

Deine Suchergebnisse
20/05/2024

Zentraldalmatien: Ein praktischer Leitfaden für den Transport

Zentraldalmatien ist eine Region, in der außergewöhnliche Ausblicke, reiche Geschichte und unzählige touristische Attraktionen aufeinandertreffen. Wenn Sie durch diese malerischen Gebiete reisen, ist es wichtig, gut organisiert zu sein, besonders wenn Sie viele Orte in kurzer Zeit besuchen möchten. Deshalb haben wir einen umfassenden Leitfaden zusammengestellt, der Ihnen hilft, sich in Zentraldalmatien zurechtzufinden, sei es mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit Mietwagen, Roller, Fähre oder Bootsverleih. Erfahren Sie die besten Möglichkeiten, diese faszinierende Region zu erkunden, von Bussen und Zügen bis hin zu unabhängigen Autofahrten. Bereit für ein Abenteuer? Dann fangen wir an! Welche Optionen haben Sie?

Busse

Öffentliche Busse: Das Busnetz in der Region ist gut ausgebaut. Fahrpläne sind online und an den örtlichen Busbahnhöfen verfügbar. Split – wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel in der Gegend nutzen möchten, ist es am effizientesten, die App auf Ihr Telefon herunterzuladen. Damit können Sie Fahrpläne, Verbindungen und Haltestellen überprüfen und sparen zudem Geld bei den Fahrkarten! Besuchen Sie die Promet-Split-Website oder laden Sie die App auf Ihr Telefon. Sie können die Busse auch in der Live-Vorschau verfolgen. Das Streckennetz dieses Anbieters ist sehr groß und Sie gelangen praktisch zu allen interessanteren Orten in der Umgebung. Achtung: Wenn Sie mit dem Flugzeug am Flughafen Split ankommen, bringt Sie die Buslinie 37 von den Haltestellen vor dem Flughafen bequem nach Split und Trogir. Wenn Sie nach Čiovo müssen, können Sie dieselbe Linie zur Bushaltestelle Trogir (Kolodvor) nehmen und zu Fuß gehen, wenn Ihr Ziel in der Nähe ist, oder zum Beispiel in Richtung Slatine/Arbanija/Mastrinka die Buslinie 42 TROGIR-SLATINE nehmen. Wenn Sie in Richtung Okrug Donji müssen, nehmen Sie die Linie 44. Nicht-öffentliche Busse: Der einfachste Weg, um nachzuschauen, ist auf der GetByBus-Website. Sie können Verbindungen in praktisch jede gewünschte Richtung finden.

Zug

Züge: Obwohl das Schienennetz in Zentraldalmatien nicht so dicht ist wie in einigen anderen Regionen, kann das Reisen mit dem Zug eine bequeme Option sein, um zwischen den großen Städten zu gelangen. Den Fahrplan finden Sie hier. Ich werde jedoch gleich erwähnen, dass Zugreisen in Kroatien kein Vergnügen sind. Zum Beispiel dauert die Strecke von Split nach Zagreb etwa 8 Stunden. Verbindungen nach Šibenik dauern von 1,5 Stunden bis zu 9 Stunden!

Fähren

Fähren: Zentraldalmatien umfasst auch Inseln, darunter Hvar, Brač oder Korčula, die mit regelmäßigen Fährverbindungen zu großen Häfen wie Split erreicht werden können. Jadrolinija, die größte und offizielle Fährlinie, bietet eine sehr große Auswahl an Zielen, von den nächstgelegenen Inseln bis hin zu Überfahrten nach Italien. Sie können Tickets bequem online auf der Website des Anbieters kaufen. Während der Hochsaison ist die Fähre eine häufige Wahl, also lassen Sie den Ticketkauf nicht bis zur letzten Minute. Standort des Hafens Split: 43.50518672914948, 16.441874391192613 Das Reisen in Zentraldalmatien kann nicht nur bequem, sondern auch äußerst aufregend und lohnend sein. Egal welches Verkehrsmittel Sie nutzen, denken Sie daran, flexibel und offen für neue Erfahrungen zu sein. Zentraldalmatien hält viele Überraschungen bereit, die darauf warten, entdeckt zu werden. Nutzen Sie jede Gelegenheit, um zu reisen und den Charme und die Geheimnisse der Region zu erkunden. Gute und erfolgreiche Reise!
User Review
    Comments Rating 0 (0 reviews)